Emtpies Januar 2016

Hallo meine Lieben!

Es ist wieder Empties-Zeit! Im Dezember habe ich wieder viel aufbrauchen können und ein paar Sachen aussortiert :).

Gesichtspflege & -reinigung
Gesicht
Missha Pure Source Sheet Masks Aloe (1,75€ & 1,29€): Ich hab ja erst kürzlich zu Sheet Masks gefunden und muss sagen, ich habe beide sehr genossen, hatte aber das Gefühl, die in der weißen Verpackung (etwas teurer) war einen Tick besser. Ich würde aber beide nachkaufen!
La Roche-Posay Redermic R (ca. 30€): Mein erstes Retinolprodukt. Habe ich vor Ort in einer kleinen Apotheke spontan gekauft, als es mir extrem schlecht ging. Sollte mir den Tag etwas versüßen und hat es auf lange Sicht auch getan! Der Preis ist happig, online gibt es das sicher günstiger, mein Hautbild hat von Retinol aber eindeutig profitiert, das Hautbild sieht nochmal ein bisschen feiner aus!
Balea Ultrasensitiv Gesichtswasser (3,25€): Kein schlechtes Gesichtswasser aber definitiv auch nichts besonderes. Bei Hydrolaten habe ich ja immer irgendwie das Gefühl, sie tun etwas für meine Haut (vor allem bei Rosenwasser). Keine Ahnung, ob das ein Placeboeffekt ist, jedenfalls war dieses Wasser nichts besonderes. Trotzdem schön zum Erfrischen, würde ich daher auch irgendwann wieder kaufen.
Paula’s Choice Skin Recovery Super Antioxidant Concentrate Serum (36,90€): Liebe Paula, kürzere Namen tuns auch! Ich mochte das Serum sehr gern, es hatte eine eher ölige Konsistenz, die meiner trockenen Haut sehr gut gefallen hat. Der Preis schreckt mich aktuell noch ab, sollte aber bei der Glamour Shopping Week wieder ordentlich Rabatt kommen…
Paula’s Choice Resist Daily Smoothing Treatment 5% AHA (37,90€): Also ehrlich, ich behaupte fast, soviel habe ich nicht bezahlt, aber Paula’s Choice scheinen die Preise einfach immer weiter zu erhöhen, wie ich kürzlich feststellen durfte. Sehr abschreckend möchte ich an dieser Stelle mal anmerken! Die Produkte sind nichtsdestotrotz gut und auch dieses Peeling würde ich mit Rabatt nochmal kaufen. Erstmal mache ich aber mein BHA Peeling leer und DANN probiere ich das Iwostin Peeling, das hoffentlich weiterhin beziehbar bleibt! (Es gibt Gerüchte…)
Paula’s Choice Resist Moisture Renewal Oil Booster (35,90€): Das Gesichtsöl war nett, ich habe aber keinen besonderen Unterschied gespürt, bis ich es nicht mehr benutzen konnte. Mir fehlt Öl in meiner Routine seither und ich werde das Fläschchen benutzen um mir aus meinen Rohstoffen ein eigenes zu mischen :). Bei dem Preis kein Nachkaufprodukt, das kann ich auch selber!
Nivea Sensitive Mizellenwasser (3,95€): Ich habe hier immer extra viel genommen, damit es schnell leer wird. Dementsprechend wenig mochte ich es. Es hat mein Make Up nur sehr schlecht entfernt und seither habe ich eindeutig Ölreinigung für mich entdeckt. Daher kein Nachkaufprodukt.
Sebamed Mattierende Creme (6,95€): Das habe ich aus versehen gekauft, als ich das Sebamed Pflegegel kaufen wollte. Gibt es das eigentlich nicht mehr? Ich habs nirgendwo mehr gefunden… Jedenfalls mochte ich diese Creme nicht sehr, ich wollte sie nur aufbrauchen, damit ich sie nicht umsonst gekauft habe. Für meine Haut war sie zu austrocknend.

Körper- und Haarpflege
Körper und Haare
Balea Duschlotion Perfect Happiness (0,95€): Pink, macht sauber, günstig, aber nicht unbedingt meine Duftrichtung. Daher werde ich lieber die anderen Düfte mal noch ausprobieren.
Mellis Silva Arctica Handcreme (12,99€): Der Geruch war irgendwie gewöhnungsbedürftig aber die Wirkung fand ich klasse! Hätte ich nicht erwartet, aber die Creme zieht fix ein und hinterlässt ein sehr gepflegtes, weiches Gefühl an den Händen. Sehr angenehm! Wäre sie nicht so teuer würde ich sie gleich nachkaufen! Habe ich übrigens aus einer Abobox :).
Go&Home Cleansing Emulsion Creamy Lemongrass (6,99€): Auch aus einer Abobox. Eigentlich für das Gesicht gedacht habe ich sie stattdessen als Duschcreme verwendet. Was mich am allermeisten überrascht hat: Ich liebe den Geruch abgöttisch! Für mich riecht es nach dem Teig meiner liebsten Zitronenkekse! Trotzdem sind sieben Euro recht viel dafür, aber wahrscheinlich kaufe ich es trotzdem noch nach, nur um den Geruch wieder zu haben…
Alverde Feuchtigkeitshaarkur Aloe Vera Hibiskus (2,45€): Ich bin einfach allen Alverdedüften bisher abgeneigt, dann macht es auch keinen Spaß, die Produkte zu verwenden. Viel gemacht hat sie für meine Haare ebenfalls nicht, daher habe ich sie am Ende als Rasiercreme aufgebraucht, wozu sie deutlich besser geeignet war. Werde ich nicht nachkaufen.
Naturals Softening Conditioner (Travel Size): Ich finde die Marke online nirgends, aber ich hatte diesen Conditioner letzten Februar in der Fairy Box. Er hat mich ganz und gar nicht umgehauen, daher werde ich ihn auch nicht nachkaufen.
Dresdner Essenz Badezusatz Abendruhe (1,19€): Ok, als erstes mal würde ich einem Badezusatz eher keine Pipigelbe Farbe geben. Abgesehen davon war dieses Bad ganz gut, aber die Farbe hats schon irgendwie verdorben :D. Im Großen und Ganzen mag ich aber die Dresdner Essenz Zusätze echt gern!
Sebamed Every Day Shampoo (Travel Size): Kann man bei dm als Testgröße kaufen, worüber ich sehr froh war. Bei meiner Odyssee durch die Welt der Shampoos war das ein echter Treffer. Ich vertrage es, es schäumt wie ein Weltmeister (was mir das einseifen erleichtert) und hatte ich schon erwähnt dass ich es vertrage?! Vollgröße schon gekauft!

Make Up
MakeUp
Logona Face Powder ’01 – Natural Beige‘ (14,99€): Ich mochte dieses Puder unter den Augen, es hat eher einen rosa Unterton, was mir sehr gut gefallen hat. Trotzdem neigt es dazu eher cakey aus zu sehen, wenn man nicht vorsichtig ist und da ich inzwischen immer unter den Augen ‚backe‘ hat sich das kaum noch vermeiden lassen. Schade.
Benecos Natural Highlighting Powder (4,99€): Wie ihr sehen könnt habe ich das Pfännchen erreicht und hatte zwischendurch echte Ambitionen, dieses Puder auf zu brauchen. Leider enthält es sehr grobe Glitzerpartikel, die sich nach einigen Stunden im gesamten Gesicht verteilen. Ich habe den Glitzer erst sehr erfolgreich ignoriert aber irgendwann hat das Schminken keinen Spaß mehr gemacht, also werfe ich es weg. Weitergeben möchte ich es nur ungern, weil ich es wirklich sehr schlecht finde!
Ebelin Pinselreiniger (3,95€): Ich weiß grade gar nicht, ob ich ihn schon in meinen zweiten Jahresfavoriten erwähnt! Habe ich noch eine Flasche von und werde ich auch wieder nachkaufen!
Benefit The Porefessional (Mini): Habe ich mal in einer Abobox bekommen und habe mich gefreut ihn aus zu probieren. Mega überzeugt bin ich aber nicht, weshalb ich die Vollgröße nicht kaufen werde.
Maybelline Fit Me Concealer 10 (6,99€): Grundsätzlich ein sehr guter Concealer, leider mittlerweile zu dunkel für mich, daher weiß ich aktuell nicht, ob ich ihn nochmal kaufen würde. Ansonsten ein sehr gutes Produkt!
Nars Sheer Glow Foundation ‚Gobi‘ (ca 40€): Auch endlich leer, gegen Ende hat sie sich nämlich sehr unschön abgerollt auf der Haut. Abgesehen davon war sie mir am Ende zu dunkel, sehr schade :(. Für mich eher eine matte Foundation als eine glowige, trotzdem ein sehr schönes Finish. Die nächste wird aber heller sein!
Essence Lash Princess Mascara (3,29€): Dass ich diese Mascara liebe ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr ;). Am Ende hat sie die Wimpern nicht mehr schön betont und auch ziemlich geklumpt. Trotzdem hatte sie immer noch recht viel Produkt auf dem Bürstchen, sehr schade darum. Sie hat aber auch lange genug durchgehalten, werde ich nachkaufen!
Ebelin Concealer Eier (2,45€): Wollte ich unbedingt mal ausprobieren, obwohl ich wusste, dass ich das Material aus dem das normale Make Up Ei von Ebelin besteht nicht mag. Die Eier waren ein Flopp, zu klein, zu festes Material, einfach nichts für mich.
Catrice Nagellack ‚Black To The Routes‘ (2,79€): Diesen schwarzen Nagellack hatte ich schon ewig und viel zu selten benutzt. Er war eingetrocknet und musste deshalb gehen.
Misslyn Eyelashes Nr 51 (7,99€): Die Wimpern haben kleine Glitzersteinchen und sind eigentlich wirklich schön! Leider auch sehr unbequem zu tragen und wann brauche ich schon mal Wimpern mit Glitzersteinchen. Schade, vielleicht hole ich sie mir irgendwann nochmal, wenn ich Glitzerwimpern brauchen kann :).
Catrice False Eyelashes (???): Ich finde diese Wimpern online nicht? Keine Ahnung, ob sie noch erhältlich sind, ich mochte sie nicht, weil sie zu sehr nach Plastik aussehen. Was schade ist, so richtig günstige Wimpern, die nicht zwingend nach Plastik aussehen kann man ja irgendwie nur online kaufen.

So, das wars schon wieder! Sagte sie, hundertachtzig Produkte später… Diesmal waren einige Kandidaten dabei, die ich nochmal kaufen werde oder würde aber auch einige Flops. Was habt ihr im Januar so leer gemacht? Waren auch einige absolute Favoriten dabei?

Liebe Grüße,
Zombie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s