Look: Spring is here

Hallo meine Lieben!

Frühling ist es ja theoretisch schon länger, aber ich hatte heute mal so richtig Lust auf ein helles, einfaches Make Up, das genau in diese Jahreszeit passt. Und obwohl es zumindest hier ständig regnet zaubern diese Lidschatten mir ein bisschen Frühling in den gräulichen Alltag!

Großaufnahme3

Nahaufnahme1,2

Nahaufnahme1,4

Im Vordergrund des AMU steht die Morphe 35O Palette, die ich schon letztes Jahr bei einem Restock ergattern konnte. Die Farbe auf dem beweglichen Lid verliert leider hier im letzten Bild viel von ihrem unglaublichen Schimmer, den man aber auf den beiden oberen Bildern erahnen kann. Ich bekomme es immer noch nicht hin, solche Effekte schön einzufangen. Beim Eyeliner habe ich bewusst auf ein gleichmäßig opakes Ergebnis verzichtet und einfach einen Kohlstift genommen. So gefällt es mir einfach besser.

Großaufnahme2

Großaufnahme

Zum Frühling gehört für mich auch eine ordentliche Portion Glow! Ich habe deshalb ein Cremeblush von Maybelline verwendet, eine Cremetextur finde ich wunderschön für Frühling und Sommer. In den Primer habe ich außerdem den Lancôme Eclat Miracle gemischt und dann auf den Wangen mit ‚Pink Quartz‘ von Bobbi Brown nochmal nachgelegt. Auf den Lippen trage ich ‚Peach‘ von Benecos, ein schimmernder Pfirsichton der sich aber leider durch die vielen groben Schimmerpartikel sehr sandig anfühlt, ansonsten aber cremig und weitestgehend opak ist. Für die Augenbrauen habe ich nur getöntes Brauengel verwendet. Die Foundation könnte noch etwas mehr Glow mitbringen, sie gefällt mir allerdings aktuell vom Ton her so gut, dass ich sie auch hier verwenden wollte. Zu guter Letzt gehört für mich Blassnase aktuell Bronzer zu jedem Look dazu. Ohne komme ich mir einfach zu blass und kränklich vor.

Morphemarktiert

Produkte

Das wars auch schon wieder für heute! 🙂 Mich würde mal interessieren, ob ihr Cremeblush auch so schön findet wie ich, oder ob ihr ihn eher meidet.

Liebe Grüße,
Zombie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s