Blau-Pink mit Colourpop

Hallo meine Lieben!

Euch erwartet heute der nächste Look mit Colourpop! Ich saß ja zugegeben ewig vor meiner Bestellung und wusste nicht, wo ich anfangen sollte. Schlussendlich habe ich mich für Farbe entschieden. Viel Farbe! ❤

Die Lidschatten ‚Patchwork‘ (leicht grünliches Blau auf dunkler Base, ultra-glitter Finish) und ‚Babykins‘ (lila-pinkes Bordeaux, ultra-metallic Finish) aus der ‚Never Not Chillin‘ LE haben mich schon beim Auspacken extrem angesprochen, ich wollte sie unbedingt kombinieren!

So hat es ‚Patchwork‘ aufs Lid geschafft und ‚Babykins‘ komplimentiert ihn am unteren Wimpernkranz ganz wunderbar wie ich finde. In der Crease geht es mit ‚Fairfax‘ ziemlich dunkel zu und als Highlight im Innenwinkel und unter der Braue habe ich ‚Jinxie‘ gesetzt.

 

 

‚Patchwork‘ muss ordentlich geschichtet werden, damit man eine klare Farbe bekommt. Die eigentliche Farbe kommt von vielen Glitter-Partikeln über einer dunklen Base, so wirkt es zumindest im Swatch auf mich. Wie ihr sehen könnt habe ich es zuerst mit einer dunklen Lippe probiert, grundsätzlich mochte ich die Kombination auch. Die Wirkung ist in Kombination mit einem helleren Lippenstift (hier ‚Velvet Teddy‘ von Mac) aber noch schöner. Dazu habe ich ein peachiges und ein rosa Blush kombiniert.

Mich würde ja jetzt interessieren, ob ihr mehr zur linken oder mehr zu rechten Kombi tendiert, mein Favorit ist aber ganz klar der linke Look. Rechts sah irgendwie unvollständig aus (hier fehlt auch noch das peachfarbene Blush). Die rechten Bilder sind übrigens früher entstanden, als die Lichtsituation noch ganz anders war, deshalb sehen sie auch so anders aus. Meine Bearbeitungsskills halt, ne? :’D

Liebste Grüße,
Zombie

Da List:
Teint: Chanel Les Beiges 10, Tarte Amazonian Clay Foundation ‚Fair Sand‘, Nyx HD Concealer ‚Porcelain‘, Nyx Corrector Palette ‚Light‘, Essence Pure Nude Powder ’nude ivory‘, P2 Lose Powder
Wangen: Essence ‚My Favourite Tauping‘, Catrice Defining Blush ‚Pink Charming‘, Clinique Peach Pop, Essence soo glow Highlighter
Lippen: Artdeco Lip Primer, Mac ‚Velvet Teddy‘, Colourpop Lippie Stix ‚Ziggie‘
Augen, Brauen: s.o., Make Up Factory Calligraphic Liner 01, Maybelline Lash Sensational Mascara, Mac Brow Pencil ‚Brunette‘, L’Oréal Brow Artist Plumper ‚Medium/Dark‘

Advertisements

4 Gedanken zu “Blau-Pink mit Colourpop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s